Neu ab August 2020!

 

Ab dem 01.08.2020 können wir hochprofessionelle

Stimmfeldmessungen für die Sprech- und Singstimme durchführen, sowie Störungen der Stimme gezielter diagnostizieren und protokollieren.

 

Möglich macht dies der Einsatz des VDC (Voice diagnostic center; zu deutsch etwa: Stimmdiagnostikzentrum) der Firma lingwaves.

 

lingWAVES VDC hilft bei der Beurteilung von Stimmfunktionsstörungen, liefert Ansatzpunkte für eine Stimmbehandlung und wird für die Verlaufskontrolle und Begutachtung herangezogen.

 

 

Neu seit März 2020!

 

Die Firma hasomed aus Magdeburg hat das

RehaIngest System entwickelt.

 

Dieses Schluckmesssystem ermöglicht es, Patienten mit Schluckstörungen viel besser zu diagnostizieren und mittels Bioimpedanz und Elektromyografie die Schluckphase objektiv darzustellen und zu beurteilen.

 

 

 

 

Mit unserem vocaStim Elektrostimulationsgerät behandeln wir sehr erfolgreich Lähmungen im Kehlkopfbereich, welche häufig bei z.B. Schilddrüsenoperationen (sogenannte Recurrensparese) entstehen können.

 

 

Jeder Therapeut unserer Praxis besitzt ein novafon Schallwellengerät.

Dieses Gerät setzen wir gezielt bei

-  Schluckstörungen

-  Stimmstörungen

-  Lähmungen im Gesichtsbereich (sogenannte Facialisparese)

-  Nachbehandlungen von Tumorerkrankungen

ein.

 

 

Den brainboy der Firma MediTECH setzen wir bei Kindern ein, welche Probleme in der auditiven Wahrnehmung und Verarbeitung aufweisen.

Die speziellen Kopfhörer der Firma bose (nicht im Lieferumfang der Firma MediTECH) sorgen für eine absolut störungsfreie Arbeitsatmosphäre, da sie sämtliche Außengeräusche, welche durch "normale" Kopfhörer durchdringen können, elektronisch ausblenden.